Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales

 

In Thüringen gibt es 8 Ministerien.

Die Ministerien gehören zur Regierung

vom Bundes-Land Thüringen.

Auf dieser Internet-Seite lesen Sie Informationen

zum Ministerium für Inneres und Kommunales.

 

 

 

Der Minister heißt: Georg Maier.

Er ist der Chef vom Ministerium für Inneres und Kommunales.

Er ist seit dem 30. August 2017 der Minister.

Portrait von Innenminister Georg Maier

Im Ministerium für Inneres und Kommunales gibt es

2 Staats-Sekretäre.

Die Staats-Sekretäre unterstützen

den Minister bei seiner Arbeit.

 

Es gibt einen Staats-Sekretär für Inneres.

Der Staats-Sekretär für Inneres heißt: Udo Götze.

Porträt von Staatssekretär Udo Götze

 

 

Und es gibt eine Staats-Sekretärin für Kommunales.

Die Staats-Sekretärin für Kommunales heißt: Katharina Schenk.

Sie ist seit Anfang 2020 die Staats-Sekretärin für Kommunales.

Porträt von Staatssekretärin Katharina Schenk

Das sind die Aufgaben vom

Ministerium für Inneres und Kommunales:

 

Eine sehr wichtige Aufgabe ist:

Für die Sicherheit von den Menschen in Thüringen sorgen.

 

Das Ministerium für Inneres und Kommunales regelt

auch die Aufgaben von den Kommunen in Thüringen.

Ein anderes Wort für Kommune ist: Gemeinde.

Zum Beispiel:

Das Ministerium für Inneres und Kommunales überprüft,

ob sich die Kommunen an alle Gesetze halten.

 

Die Menschen in Thüringen bezahlen Geld

an die Kommunen.

Dieses Geld nennt man: Steuern.

Die Kommunen geben die Steuern

an das Bundes-Land Thüringen weiter.

Vom Bundes-Land Thüringen bekommen

die Kommunen das Geld wieder zurück.

Das Ministerium für Inneres und Kommunales passt auf,

dass das Geld gerecht unter den Kommunen aufgeteilt wird.

 

Vielleicht sollen die Menschen in Thüringen

eine neue Regierung für das Bundes-Land wählen.

Oder sie sollen zu einem Thema abstimmen.

Das Ministerium für Inneres und Kommunales plant

die Wahlen und Abstimmungen.

 

Es kümmert sich darum,

dass die Wahlen und Abstimmungen stattfinden können.

 

Das Ministerium für Inneres und Kommunales

macht bei diesen Sachen mit:

Es regelt die Aufgaben von den Behörden in Thüringen.

 

Es kümmert sich um die Mitarbeiter vom öffentlichen Dienst.

Das bedeutet:

Mitarbeiter vom öffentlichen Dienst arbeiten

für das Bundes-Land Thüringen.

Das sind zum Beispiel:

 

  • Mitarbeiter von der Regierung
    vom Bundes-Land Thüringen
     
  • Lehrer
     
  • oder Richter

 

 

 

Es macht mit bei allen wichtigen Fragen rund um das Thema:

Daten-Schutz.

Das bedeutet:

Firmen und Behörden wissen Sachen über Sie:

Zum Beispiel:

  • Ihren Namen
     
  • Ihre Adresse
     
  • Ihr Geburts-Datum

Diese Sachen nennt man: Daten.

Ihre Daten sind geschützt.

Die Behörden und die Firmen dürfen Ihre Daten

nicht an andere weiter-geben.

 

Das Ministerium für Inneres und Kommunales regelt

und überprüft die Aufgaben von:

  • der Polizei
  • dem Landes-Kriminal-Amt
  • dem Amt für Verfassungs-Schutz

und dem Katastrophen-Schutz

 

So können Sie

das Ministerium für Inneres und Kommunales erreichen:

 

Das ist die Adresse:

Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales

Steigerstraße 24

99096 Erfurt

 

Das ist die Telefon-Nummer:

03 61 37 900

 

Das ist die Fax-Nummer:

03 61 57 13 13 13 4

 

Kontaktformular:

 

Sie können dem Ministerium für Inneres und Kommunales

eine Nachricht schreiben.

Benutzen Sie dafür bitte das Kontakt-Formular.

Im Kontakt-Formular gibt es verschiedene Felder.

Alle wichtigen Felder sind mit einem Stern markiert.

Der Stern sieht so aus: *

Bitte füllen Sie alle Felder aus,

die mit einem Stern markiert sind.

Sie können auch die anderen Felder ausfüllen.

 

Achtung:

Sie möchten einen Not-Ruf bei der Polizei machen?

Rufen Sie die Polizei an.

Das ist die Telefon-Nummer: 110

Benutzen Sie nicht das Kontakt-Formular.

 

Vielleicht werden die Nachrichten nicht jeden Tag gelesen.

Benutzen Sie das Kontakt-Formular nicht

für wichtige Nachrichten.

Und nicht für dringende Nachrichten.

Schreiben Sie einen Brief.

Oder rufen Sie uns an.

 

Wir verwenden Ihre Daten.

Nur so können wir Ihre Nachricht bearbeiten.

Daten-Schutz ist uns wichtig.

Wir geben Ihre Daten nicht an andere weiter.

 

 

Informationen zum Text

Der Text ist erstellt und geprüft vom

Büro für Leichte Sprache im CJD Erfurt.  

Große Ackerhofsgasse 15

99084 Erfurt

Telefon: 03 61 – 65 88 66 87

E-Mail: leichte-sprache@cjd.de

Internet: www.büro-für-leichte-sprache.de

 

 

Die Bilder wurden gezeichnet

vom Büro für Leichte Sprache im CJD Erfurt

Diese Bilder sind teilweise von

© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Das Thüringer Innenministerium in den sozialen Netzwerken: