Wie sind die gesetzlichen Regelungen?

 

Methamphetamin ist in der Anlage II des Betäubungsmittelgesetzes (BtMG) gelistet (verkehrsfähige, aber nicht verschreibungsfähige Betäubungsmittel). Wer Crystal herstellt, verkauft, kauft oder besitzt, macht sich strafbar! Straffrei ist zwar der bloße Eigenkonsum. Ein strafloser Eigenkonsum ist aber praktisch nicht möglich. Ephedrin und andere potenzielle Ausgangssubstanzen, die der Synthese illegaler Drogen dienen können, unterliegen dem Grundstoffüberwachungs-gesetz (GÜG), welches den Handel (Abgabe, Erwerb, Besitz) sowie die Ein- und Ausfuhr von Stoffen regelt, die möglicherweise zur unerlaubten Herstellung von Betäubungsmitteln verwendet werden können.

 

Dürfen Fahrzeuge geführt werden?

Im öffentlichen Straßenverkehr ist das Führen von Kraftfahrzeugen und Fahrrädern unter Drogeneinfluss verboten – dies gilt auch für Crystal. Methamphetamin (in der Schreibweise Metamfetamin) ist ausdrücklich in der Anlage des § 24 Straßenverkehrsgesetzt aufgeführt. Wer es dennoch tut und dabei festgestellt wird, muss damit rechnen, dass seine Fahreignung generell in Frage gestellt wird.

Die Polizei darf im Verdachtsfall einen Drogentest durchführen. Die dabei verwendeten Testverfahren werden immer genauer und praktikabler für den Polizisten vor Ort. Ist der Führerschein erst einmal weg, kommt man meistens nicht an einer medizinisch- psychologischen Untersuchung (MPU) vorbei. Bei dieser hat man – nach aktenkundigem Crystal-Konsum – in der Regel nur eine Chance, wenn man eine geeignete Therapie in Anspruch genommen hat und anschließend 12 Monate Drogenfreiheit durch Labortests nachweisen kann. Das heißt: Auf den Führerschein muss lange verzichtet werden. Und die Kosten für Drogentests, MPU und Verwaltungsgebühren belaufen sich schnell auf 2.000 Euro und mehr.

 

Quelle: Kontaktstelle Jugendsucht- und Drogenberatung der Stadtmission Chemnitz e. V., Broschüre „3 Crystal Meth Bestandsaufnahme DREI“, September 2013

 

Diese Seite teilen:

Das Thüringer Innenministerium in den sozialen Netzwerken: