Thüringer Minister für Inneres und Kommunales

Georg Maier

Georg Maier ist seit dem 30.08.2017 der Thüringer Minister für Inneres und Kommunales.

Persönliche Daten

geboren am 25.04.1967 in Singen, katholisch, verheiratet, 3 Kinder

Ausbildung, berufliche Entwicklung

Nach dem Abitur von 1986 bis 1987 Wehrdienst. 1988 bis 1994 Studium der Betriebswirtschaftslehre in Mannheim und Sankt Gallen, Diplomkaufmann

1995 bis 1996 Tätigkeit bei der Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben in Erfurt

1996 bis 2015 verschiedene Tätigkeiten bei der KfW Bankengruppe in Frankfurt am Main, hier zuletzt Leiter der Gründungs- und Mittelstandsfinanzierung in Bonn

2008 Management Program an der Wharton School, University of Pennsylvania, USA

seit 2009 Mitglied der SPD

ab 2016 Beisitzer des Landesvorstandes der SPD Thüringen

Mitglied im Managerkreis der Friedrich-Ebert-Stiftung

2015 bis 2017 Staatssekretär im Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und digitale Gesellschaft

Wesentliche derzeitige Funktionen im staatlichen, gesellschaftlichen und parteipolitischen Bereich

  • Stellvertretendes Mitglied des Bundesrates für den Freistaat Thüringen
  • Mitglied des Ausschusses für Innere Angelegenheiten
  • Stellvertretendes Mitglied des Gemeinsamen Ausschusses des Deutschen Bundestages und des Bundesrates
  • Mitglied der deutsch-russischen Freundschaftsgruppe
  • 2. Stellvertretender Vorsitz der Innenministerkonferenz

Diese Seite teilen:

Das Thüringer Innenministerium in den sozialen Netzwerken: