Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Medieninformationen

  • Bessere Gesundheitsfürsorge für ehrenamtliche FeuerwehrangehörigeInnenminister Georg Maier unterzeichnet Verwaltungsvereinbarung mit Feuerwehr-Unfallkasse


    79/2021

    Thüringens Innenminister Georg Maier unterzeichnet heute (15. Oktober) eine Verwaltungsvereinbarung mit der Feuerwehr-Unfallkasse Mitte. „Mit der neuen Verwaltungsvereinbarung können ehrenamtliche Feuerwehrangehörige, denen Gesundheitsschäden im Rahmen des Feuerwehrdienstes entstanden sind und für die kein Entschädigungsanspruch aus der gesetzlichen Unfallversicherung besteht, freiwillige Unterstützungsleistungen des Landes in Form von Zuwendungen erhalten“, erklärte Maier.   zur Detailseite

  • Kabinett beschließt Gesetzesentwurf zur Novellierung des Thüringer Finanzausgleichsgesetzes


    78/2021

    In der heutigen Kabinettsitzung (5. Oktober 2021) in der Thüringer Staatskanzlei ist der Gesetzesentwurf zur Novellierung des Thüringer Finanzausgleichsgesetzes (ThürFAG) beschlossen worden.   zur Detailseite

  • Thüringer Landesfeuerwehrschule verstärkt HochwasserpräventionStadt Gera erhält Fördermittel für die Erstausstattung der Wasserwehr


    77/2021

    Innenminister Georg Maier und Umweltministerin Anja Siegesmund besuchen heute (30.September) gemeinsam die Thüringer Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule (TLFKS) in Bad Köstritz. Dort wird ab dem kommenden Jahr auch das künftige Hochwasserschulungszentrum sein, mit Schulungen für die Einsatzkräfte der Hochwasserabwehr.   zur Detailseite

  • Weitere 2,3 Mio. Euro für die Umrüstung von elektronischen SirenenThüringen fördert seit 2017 den Sirenenneubau


    71/2021

    Seit 2017 fördert der Freistaat den Neubau von kommunalen Sirenen und hat hierfür bis 2020 für 66 Förderungen bereits 149.506 Euro investiert. Im Frühjahr 2021 hat der Freistaat begonnen, darüber hinaus auch die Umrüstung der im kommunalen Eigentum befindlichen Sirenen mit digitalen Sirenensteuerempfängern und digitalen Ansteuerungen in den Zentralen Leitstellen finanziell zu unterstützen.   zur Detailseite

  • Mehr Jugendliche wechseln in die Einsatzabteilungen der FeuerwehrenInnenminister Georg Maier stellt den Brand- und Katastrophenschutzbericht 2020 vor


    66/2021

    Am Donnerstag (2. September 2021) stellte Innenminister Georg Maier in der Fahrzeughalle der neuen Feuerwache der Freiwilligen Feuerwehr Arnstadt den Brand- und Katastrophenschutzbericht für das Jahr 2020 vor.   zur Detailseite

  • Auftakt des Pilotprojekts in der LPI SaalfeldThüringer Polizei wird „SmArTh“


    60/2021

    Georg Maier, Minister für Inneres und Kommunales, hat gemeinsam mit Führungskräften der Thüringer Polizei den Auftakt für das Pilotprojekt SmArTh – Sicheres mobiles Arbeiten der Thüringer Polizei – gegeben. Ziel dieses Projekts ist, die Polizeiarbeit durch eine mobile Datenerfassung- und Weiterbearbeitung deutlich effizienter zu gestalten.   zur Detailseite

  • Erstmals Millionenausschüttung an die Landkreise und Kommunen


    59/2021

    In den vergangenen Tagen erhielten die Städte und Gemeinden Post vom Innenministerium. Der Inhalt: Festsetzungsbescheide für eine Zuweisung nach dem Thüringer Finanzausgleichsgesetz.   zur Detailseite

  • 10 Millionen Sonderzuweisungen stehen bereitWeitere Finanzspritzen für Kur- und Erholungsorte


    58/2021

    Nachdem im Juni bereits vorfristig 11 Millionen Euro als Sonderlastenausgleich für die Belastungen der Kurorte ausgezahlt wurden, stehen nunmehr nochmals 5 Millionen Euro bereit. Zudem werden weitere 5 Millionen Euro Sonderzuweisungen für die Erholungsorte verbeschieden.   zur Detailseite

    Luftaufnahme eines Freibades
  • Gewinn von 1 000 Euro für das Aus- und Weiterbildungsbudget der FeuerwehrName für die Feuerwehr-App in Thüringen gesucht


    57/2021

    Die Entwicklung der Feuerwehr-App für Thüringen steht kurz vor der Fertigstellung und dem Start ihrer Testphase. Bevor diese beginnt, sucht das Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales nach einem Namen für die App. Dieser soll mit Hilfe eines Gewinnspiels ermittelt werden, bei dem die Thüringer Feuerwehren 1 000 Euro für ihr Aus- und Weiterbildungsbudget gewinnen können.   zur Detailseite

  • Starkregen ist aufgrund der Unvorhersehbarkeit nach wie vor ein hohes RisikoFeuerwehren tragen Hauptlast der Starkregeneinsätze


    56/2021

    Aufgrund der Starkregenereignisse im Juni 2021 bat das Kabinett um eine Analyse der eingetretenen Schäden und des sich daraus abzuleitenden kurz- und langfristigen Handlungsbedarfs. „Die jüngsten Unwetterereignisse in Thüringen lassen den Klimawandel ein weiteres Mal sehr real erscheinen. Die Bürgerinnen und Bürger sowie die Behörden und Organisationen der Gefahrenabwehr müssen sich wohl in den nächsten Jahren regelmäßig auf Starkregenereignisse einstellen, wie wird sie am ersten Juniwochenende dieses Jahres in Thüringen erlebten“, betont Innenminister Georg Maier.   zur Detailseite

    Ansicht eines Umkleideraumes, in dem mehrere Feuerwehruniformen aufgehängt sind

Das Thüringer Innenministerium in den sozialen Netzwerken: