Veranstaltungen

  • Ernennungsurkunden für 202 Thüringer Polizisten

    202 Absolventinnen und Absolventen der Polizeifachhochschule in Meiningen dürfen sich freuen! Innenminister Georg Maier hat heute 41 Studierenden sowie 161 Auszubildenden ihre Ernennungsurkunden überreicht. „Ich bin stolz darauf, dass ich Sie heute ernennen darf und Sie damit vollumfängliches Mitglied der Polizei werden. Sie haben es geschafft! Es ist Ihr Erfolg, Ihre Leistung, Ihr Wissen - das kann Ihnen keiner nehmen. Was Sie daraus machen, liegt in Ihren Händen. Als Absolventinnen und Absolventen des Bildungszentrums und Beamtinnen und Beamte des Freistaats Thüringen werden Sie ein Leben lang Botschafter unseres Landes sein. Vergessen Sie das nicht!“, so Innenminister Maier.   zur Detailseite

    Innenminister Maier beim Festakt
  • Schlüsselübergabe für neue Gebäude der Bereitschaftspolizei und Kripo

    Thüringens Minister für Inneres und Kommunales, Georg Maier, hat am 6. August 2020 die neuen Gebäude der Bereitschaftspolizei Thüringen und der Kriminalpolizeiinspektion Erfurt in Erfurt feierlich übergeben. Der Neubau in der Kranichfelder Straße ist nun das Domizil für 380 Bereitschaftspolizistinnen und -polizisten. In den anderen Flügel der 21 Meter hohen Gebäude ziehen 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kriminalpolizei Erfurt ein. Damit sind circa 1.300 Bedienstete auf der Liegenschaft tätig.   zur Detailseite

    Gruppenfoto zur Schlüsselübergabe
  • IMK in Erfurt beendet

    Den Abschluss der Frühjahrskonferenz der Innenminister, Innenministerin und -senatoren der Länder bildete am 19. Juni 2020 einer Pressekonferenz in Erfurt. Thüringens Innenminister Georg Maier hatte am Vortag zwischen den Sitzungsrunden und dem Eintrag ins Goldene Buch Gelegenheit, seinen Gästen die malerische Altstadt der Landesmetropole Erfurt zu zeigen.   zur Detailseite

    Die Innenminister auf den Erfurter Domstufen
  • IMK 2020 in Erfurt

    Thüringens Minister für Inneres und Kommunales, Georg Maier, hat die Innenminister, Innenministerin und -senatoren der Länder vom 17. bis 19. Juni 2020 zur Frühjahrssitzung der Innenministerkonferenz in Erfurt empfangen. Als Vorsitzendem der Innenministerkonferenz ist es Minister Maier wichtig, die Verteidigung der Demokratie und die Stärkung des Rechtsstaats voranzutreiben. Neben der Stärkung der kommunalen Strukturen, stehen drei große Themenfelder im Fokus: die Verbrechensbekämpfung, die Prävention und Repression extremistischer Tendenzen sowie der Komplex Migration. Darüber hinaus ist beabsichtigt, die Auswirkungen der Corona-Krise auf die öffentliche Sicherheit auf der Innenministerkonferenz zu erörtern.   zur Detailseite

    Thüringens Innenminister Georg Maier und Bundesinnenminister Horst Seehofer
  • Staffelstabübergabe zur IMK 2020

    Thüringen übernimmt Vorsitz der Innenministerkonferenz   zur Detailseite

    Thüringen übernimmt Vorsitz der Innenministerkonferenz
  • 264 neue Fahrzeuge für die Thüringer Polizei

    Der Fuhrpark der Thüringer Polizei wird aufgestockt. Die ersten 116 von insgesamt 264 neuen Funkstreifenwagen wird Thüringens Minister für Inneres und Kommunales, Georg Maier, am Donnerstag (19. Dezember 2019) auf dem Gelände von Schloss Kochberg in Großkochberg übergeben.   zur Detailseite

    Übergabe der neuen Fahrzeuge für die Thüringer Polizei
  • Lebensretter ausgezeichnet

    Zwei junge Männer, die in Rudolstadt ohne Rücksicht auf die eigene Gesundheit einem Menschen das Leben gerettet haben, zeichnete Staatssekretär Udo...   zur Detailseite

    Staatssekretär Udo Götze übergibt Rettungsmedaillen an zwei Lebensretter aus Rudolstadt
  • Reichsbürger in Deutschland - Gefährliche Blindgänger?

    Vier Absolventinnen und Absolventen der Edith-Stein-Schule in Erfurt haben im Juni den 1. Preis beim diesjährigen Schülerwettbewerb der Stiftung Ettersberg entgegen nehmen dürfen. In ihrer Seminarfacharbeit zum Thema „Reichsbürger in Deutschland – gefährliche Blindgänger?“ haben sich die Gymnasiasten tiefgründig mit der Weltsicht der Reichsbürger und dem daraus entstehende Konfliktpotential auseinander gesetzt. Das Thema ist so wichtig und die Untersuchung so gut gelungen, dass wir es unter die Menschen bringen möchten. "Diese unterstützende Publikation von Schüler für Schüler soll Mut machen, sich diesem Thema zu öffnen und die Dikussionen in den Klassenräumen und darüber hinaus anzuregen", so Innenminister Georg Maier.   zur Detailseite

    Seminarfacharbeit Reichsbürger in Deutschland

Diese Seite teilen:

Das Thüringer Innenministerium in den sozialen Netzwerken: