Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Festakt zur Verabschiedung des bisherigen und Amtseinführung des neuen Präsidenten des Landesamtes für Statistik

28.05.2018 · 00:00 - 00:00 Uhr

Im Rahmen eines Festaktes im Rathausfestsaal der Landeshauptstadt Erfurt hat Innenminister Georg Maier heute (28. Mai 2018) den bisherigen Präsidenten des Thüringer Landesamtes für Statistik, Günter Krombholz, verabschiedet und den neuen Präsidenten Dr. Holger Poppenhäger in sein Amt eingeführt.

Günter Krombholz, Georg Maier, Dr. Holger Poppenhäger vergrößerte Ansicht
Der bisherige Präsident des Landesamtes für Statistik, Günter Krombholz, Innenminister Georg Maier und der neue Präsident Dr. Holger Poppenhäger. Fotos auf dieser Seite: TMIK/Torsten Stahlberg

Im Rahmen eines Festaktes im Rathausfestsaal der Landeshauptstadt Erfurt hat Innenminister Georg Maier heute (28. Mai 2018) den bisherigen Präsidenten des Thüringer Landesamtes für Statistik, Günter Krombholz, verabschiedet und den neuen Präsidenten Dr. Holger Poppenhäger in sein Amt eingeführt.

Der Minister dankte Günter Krombholz für die vielen Jahre an der Spitze des Thüringer Landesamtes. Als "Herr der Zahlen" habe er über viele Jahre wertvolle Statistiken veröffentlicht und so auf seine Weise zur Entwicklung Thüringens beigetragen. Als Landeswahlleiter überwachte er die Rechtmäßigkeit vieler Wahlen. Für den nun bevorstehenden neuen Lebensabschnitt wünschen wir ihm viel Freude im Kreis seiner Familie, entspannte Spaziergänge mit seinem Hund "Rocky" und ausgedehnte Wanderschaften (nun auch bis zum Ende des Jakobsweges).

Für den neuen Präsidenten Dr. Holger Poppenhäger bildet besonders seine langjährige Tätigkeit beim Statistischen Bundesamt eine gute Voraussetzung für ein erfolgreiches Wirken als Behördenleiter des TLS.

Saxophonquartett des Polizeimusikkorps vergrößerte Ansicht
Das Saxophonquartett des Polizeimusikkorps umrahmte die Veranstaltung musikalisch.
Noten My Way vergrößerte Ansicht
Auf besonderen Wunsch von Günter Krombholz brachten die Musiker auch den Frank-Sinatra-Hit "My Way" zu Gehör.

Das Thüringer Innenministerium in den sozialen Netzwerken: