Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Gelöbnis in Gotha


Innenminister Georg Maier nimmt 331 Anwärterinnen und Anwärtern der Thüringer Polizei den Diensteid ab. Auf dem Boden des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland und der Verfassung des Freistaats Thüringen sowie allen in der Bundesrepublik geltenden Gesetze geloben sie Ihre Amtspflichten gewissenhaft zu erfüllen.

Vereidigung in Gotha
Vereidigung in Gotha

Am 25. Juni 2022 war es auf Schloss Friedenstein in Gotha soweit. "Angetreten!" hieß es und Innenminister Georg Maier nahm bei einem feierlichen Festakt den jungen Polizeianwärtertinnen und Anwärtern den Diensteid ab. Nun kann die Ausbildung beginnen.

Das Thüringer Innenministerium in den sozialen Netzwerken: